Informationen bei

Language-Bee

Wissenswertes

Inhalt

Berichtigung

Hier ist ein Leitfaden Berichtigung mit Language-Bee (pdf). Nehmen Sie sich diesen zu Herzen.

Zählen Sie, welchen Fehler Sie wie oft gemacht haben. Versuchen Sie, diese bei der nächsten Klausur zu vermeiden (-> Klausur unbedingt an einem Ort abheften, wo Sie sie wiederfinden). Wenn Sie dazu den Zählzettel verwenden wollen, können Sie Ihn hier herunterladen: Zählzettel (pdf) | Zählzettel (docx)

Ein Übersicht der Fehlerarten zum Ausdrucken ist hier: LB Fehlerkürzel (pdf)

Erklärung der Klausurnote im Zentralabitur Berufskolleg NRW

Im beruflichen Gymnasium bekommen Sie eine Inhaltsnote und eine Sprachnote. Die Inhaltsnote zählt 40 % von der Gesamtnote und die Sprachnote zählt 60 %. Sie ist daher noch wichtiger als die Inhaltsnote.

Die Sprachnote besteht aus sechs Teilnoten. Diese sollen die Sprachnote transparenter machen. Es gibt keinen Fehlerquotienten. Nach jeder Klausur bekommen Sie eine Übersicht, die in etwa so aussieht wie die unten stehenden Tabelle. Von dieser Tabelle aus können Sie in die Kapitel dieser Website springen, die Ihnen mit der Verbesserung der jeweiligen Teilnote hilft.

Der Korrekturrand des Klausurpapiers hilft Ihnen ebenfalls, die Notengebung besser zu verstehen. Ist eine Spalte dort besonders rot, gibt es Luft nach oben.

Die Spalten auf dem Klausurpapier helfen, die Klausurnote zu verstehen.
Erklärung der Klausurnote auf dem Klausurpapier
Ebene Teilnote Kapitel
Wortebene (30 %) Allgemeiner Wortschatz (50 %) Kapitel Vokabeln
Fach- und Funktionswortschatz (50 %) Kapitel Vokabeln, besonders [Ch] Cohesion, [lw] Linking Word und [tt] technical term.
Satzebene (40 %) Grammatik (50 %) Kapitel Grammatik
Besonders zur Abwertung führen Fehler bei elementaren Strukturen. Das sind fast alle in dem Kapitel aufgelisteten (vgl. Grammatiktipps).
Satzbau, Satzverknüpfungen, Idiomatik (50 %) Kapitel Satzbau
Textebene (30 %) Aufbau/Gedankenführung (50 %) Kapitel Text, besonders [M] Meaning, [¶] Paragraph, [IH] Interpretationshypothese, [ML] Mental Leap, [Δ] Argument Structure, [ir] irrelevant; [p/c] Pro or Con?
Aufgabenformattypische Versprachlichung (50 %) Kapitel Text, besonders [cl] colloquial, [D] date, [I] Introduction, [IH] Interpretationshypothese, [OW] own words, [Q] Quotation (Zitat), [ref] reference (Literaturangabe); [Rg] Register (Stilebene), [S] style

Links zu den Abiturvorgaben

Countdown bis zum letzten Schultag

Zeit bis zum 22. April 2021, 11.30 Uhr

Links zur Standardsicherung NRW

Falls Sie noch einmal nachlesen wollen, was Sie alles bis zum Abitur können müssen, hier der Link zu den Abiturvorgaben. Unser Bildungsgang hat die Kennung D4.

Links Standardsicherung NRW Zentralabitur Berufskolleg

  1. Übersicht alle Bildungsgänge
  2. Gestaltung
  3. Englisch
  4. Deutsch
  5. Mathematik
A–Z
nach oben