Grammatik bei

Language-Bee

WS: Word Syntax (durch Worte bestimmte Satzbaupläne)

Inhalt

Beispiele

He has made her to fail her exam.
→ made her fail
He appeals to the readers that they should think about themselves
→ not to think about themselves
He seems like he is unappy.→ He seems to be unhappy.

Erklärung

Dieser Fehler bewegt sich zwischen Worschatz, Satzbau (Syntax) und Grammatik. Wie ein Satz konstruiert wird, hängt davon ab, welche Konstruktion zu bestimmten Wörtern passt. Oft sind es Verben, die die Struktur des ganzen Satzes vorgeben. Manchen Verben folgt ein Infinitiv [Inf] , manchen ein Gerundium [Ger] , manchen ein that-clause [TC] . Auch Nomina passen nur zu bestimmten Konstruktionen (z.B. it is an honour to do this, nicht doing). Diese Konstruktionen sind dem einsprachigen Wörterbuch zu entnehmen und müssen zu jeder Vokabel dazugelernt werden.

  • reiner Infinitiv: To make sb do sth - jmd zu etw veranlassen vgl. [In]
  • to-Infinitiv: to suggest sth to someone - jmd etw vorschlagen vgl. [InT]
  • that-clause: to suggest that someone (should) do something - vorschlagen, dass jmd etw tun möge vgl. [TC]
  • Gerundium: to avoid doing sth - vermeiden, etwas zu tun vgl. [Ger]
  • Gerundium und Präposition: to keep someone from doing something - jmd. davon abhalten, etw. zu tun vgl. [Ger]
  • Präposition: to turn into something - zu etw. werden; to turn to s.o. - sich an jmd wenden (das ist eigentlich eher eine Kollokation, weitere Erklärung unter Collocation of a Preposition [C:P])
  • direktes Objekt: to handle money - mit Geld umgehen [O]

Ein häufiger Fehler in Ihren Texten ist das Wort seem = scheinen. Das hat die folgenden Satzbaupläne (vgl. Cambridge Learner's Dictionary:)

  • [InT]: He seems to be lonely. (= Er scheint unglücklich zu sein)
  • that-clause [TC] : It seems that he is lonely. (= Es scheint, dass er unglücklich ist.)
  • it seems like + Substantiv: It seemed like a good idea at the time. (Damals schien es eine gute Idee zu sein.)

Tipps

Lernen Sie immer die Konstruktion zu jedem neuen Wort mit! Sollten Sie aus den grammatischen Erlärungen des einsprachigen Wörterbuchs (zum Beispiel dem Oxford Advanced Learner's, das die besten Satzbaupläne hat) nicht schlau werden, fragen Sie mich oder halten Sie sich an die Beispielsätze, die dort abgedruckt sind.

Übungen

oxfordlearnersdictionaries - In diesem Wörterbuch sind die Satzmuster sehr klar, aber nicht alle Wörter stehen drin.
Ggf. kann man oxforddictionaries benutzen.

nach oben