Language-Bee Logo

Language-Bee

Pl: Plural (Mehrzahl)

Inhalt

Beispiele

[Pl]: Kevin has not sold many computer yet. → computers
[Pl x]: The women in the ad has brown hair. → woman

Erklärung: Häufige Fehler

[Pl 1] Erste Fehlerquelle: er vs. ers

Eigentlich ist der Plural im Englischen ganz leicht - man muss nur ein <s> anhängen, unregelmäßige Formen sind selten. Im Deutschen gibt es dagegen 17 verschiedene Arten und Weisen, den Plural zu bilden. Einer von diesen bereitet uns auch Probleme, und zwar der, wo <er> einfach <er> bleibt. Im Englischen hängt man nämlich noch ein <s> an.

englischer Plural auf <-ers>
  • computer - computers
  • flyer - flyers
  • teenager - teenagers
  • poster - posters
  • customer - customers
  • speaker - speakers

[Pl 2] Zweite Fehlerquelle: y und ies

Im Englischen wird <y> wird zu <ies> bzw. <f> zu <ves>, aber das sind Rechtschreibfehler (s. spelling 1 [Sp1] und spelling 4 [Sp4]).

[Pl 3] Dritte Fehlerquelle: unregelmäßiger Plural

Man verwechselt gerne die Singulare man und woman mit den Pluralen men und women. Es gibt nicht viele unregelmäßige Pluralformen im Englischen, die muss man lernen und bitte nicht verwechseln:

Häufige, unregelmäßige Pluralformen:
  • goose - geese (Gans, Gänse)
  • child - children (Kind, Kinder)
  • man - men (Mann, Männer)
  • woman - women (Frau, Frauen)
  • fish - fish (ein Fisch, zwei Fische; fishes = Fischarten)
  • sheep - sheep (ein Schaf, zwei Schafe)

[Pl 4] Vierte Fehlerquelle: Ein S zu viel

Es wird ein <s> angehängt, wenn das Wort gar kein Plural ist [Pl x]. Besonders häufig mit zu vielen <s> versehen: Das Wort sentence = Satz:

  • one sentence - two sentences (ein Satz, zwei Sätze)

[Pl 5] Fünfte Fehlerquelle: Kein Apostroph!

Plurale haben im Englischen kein Apostroph! Nur der Genitiv (Peter's) und zusammengezogene Formen (isn't) haben ein Apostroph!

  • the 1960s
  • Campbell Soup Cans
  • DVDs

[Pl 6] Wörter, die es nur im Plural gibt

Manche Wörter gibt es nur im Plural. Im Wörterbuch sind sie durch [Pl] oder [plural] gekennzeichnet. Dazu gehören alle Gebrauchsgegenstände und Kleidungsstücke, die aus zwei Teilen bestehen (Hosen mit zwei Hosenbeinen, Brillen mit zwei Gläsern usw.) - oder weil ein Singular einfach keinen Sinn ergibt:

  • surroundings (die Umgebung): I want to work in pleasant surroundings.
  • trousers (die Hose): His trousers have become a bit too tight.
  • shorts (Shorts): Is it warm enough to wear shorts today?
  • tights (Strumpfhose): Oh no, you have ripped your tights! Have you got a spare pair with you?
  • clothes (Kleidung) - cloth heißt übrigens Tuch: I really like your new clothes.
  • remains (das Verbleibende, die Überreste): She fed the remains of her lunch to her dog.
  • scissors (die Schere): Pass me the scissors, please, I want to cut out this advertisement.
  • glasses - or spectacles or specs (die Brille): Your glasses didn't break when they fell onto the floor, did they?

[Pl 7] Wörter, die im Deutschen meist Plural sind, im Englischen aber nicht gleich gebraucht werden

Das Wort hair zum Beispiel ist im Englischen Singluar. Im Deutschen gibt es diesen Gebrauch auch: Sie hat braunes Haar. Meist sagen wir aber: Sie hat braune Haare, und das heißt im Englischen nun einmal:)

  • She has brown hair. Her hair is beautiful.
Das Wort hairs gibt es auch, dann heißt es aber "einzelne Haare":
  • There are two hairs in my soup.

Und dann gibt es natürlich noch die bösen Nomina wie information, advice, news. Die sind noch einmal hier erklärt: Agreement [Ag] bzw. uncountable [uc]

Tipps

Passen Sie beim Schreiben besonders auf diese Fehlerquellen auf! Berichtigen Sie Ihre Fehler!