Grammatik bei

Language-Bee

IC: If-Clause (Bedingungssatz, Wenn-Satz)

Inhalt

Einleitung

If-Sätze sind gefürchtet - dabei haben sie ganz einfache Regeln, die obendrein noch denen im Deutschen entsprechen

Beispiele

When I would study hard, I would pass the exam. → If I studied

Erklärung

Die Regeln sind die folgenden: "Wenn mit würde ist verboten!" Oder, für das Englische: Will und would machen den If-Satz kaputt!

Zusammengefasst: Es gibt einen If-Satz (Wenn-Satz im Deutschen) und einen Hauptsatz. Im If-Satz darf im Deutschen nie würde, im Englischen eigentlich nie would oder will stehen. So far, so good?

If-Satz Typen

Es gibt drei Sorten von If-Sätzen (zur Bildung der Zeiten vgl. Konjugationstabelle [pdf]) :
  If-Satz   Hauptsatz  
IC1 Typ 1: real   simple present   will future  
IC2 Typ 2: potentiell, möglich   simple past   conditional 1  
IC3 Typ 3: irreal, unmöglich   past perfect   conditional 2  
   Ausgefüllt sieht das so aus:   
Typ 1: real If I study hard, I will pass the exam.
Typ 2: potentiell, möglich If I studied hard, I would pass the exam.
Typ 3: irreal, unmöglich If I had studied hard, I would have passed the exam.

Deutsche Übersetzung:
Typ 1: Wenn ich viel lerne, werde ich die Prüfung bestehen.
Typ 2: Wenn ich viel lernte, würde ich die Prüfung bestehen.
Typ 3: Wenn ich viel gelernt hätte, hätte ich die Prüfung bestanden.

Ausnahme: Höfliche if-Sätze

Es gibt nur eine Art if-Satz, in dem man ein would verwenden darf: Wenn man besonders höflich sein will, steht sowohl im if-Satz als auch im Hauptsatz would oder could:

  • It would be very nice if you could give us more detailed information about the project. = Es wäre sehr nett, wenn Sie uns genauere Informationen über das Projekt geben könnten.

Übrigens: when = wann

When heißt „wann” und ist eine temporale (= zeitliche) Konjunktion [conj] bzw. ein Fragewort:
  • When will you arrive? (Wann kommst du an? Fragewort)
  • She asked him when he would arrive. (Sie fragte ihn, wann er ankommen würde. Konjunktion)

Tipps

Lernen Sie, wie man die Zeiten bildet (Konjugationstabelle [pdf]). Dann merken Sie sich, wie man man den ersten und zweiten Typ von if-Satz bildet - die brauchen Sie am meisten in Analysen und im Leben überhaupt. Machen Sie ganz viele Übungen, dann geht es irgendwann automatisch.

Übungen

If-Sätze bei ego4u

nach oben